KLASSEN | SCHULEINGANGSPHASE | BÄREN-KLASSE



Die „Bären” stellen sich vor...

Hallo, ich bin Bruno, der Bär. Ich bin in der Bärenklasse zuhause, wo ich zusammen mit 23 Erstklässer_innen und Zweitklässler_innen jeden Tag viel erlebe.

Unsere Klassenlehrerin ist seit diesem Schuljahr Frau Glowania. Ihr musste ich zusammen mit den zehn Zweitis. Aber Frau Glowania ist nicht die einzige Neue in unserer Klasse, denn seit diesem Schuljahr gehen auch 13 neue Erstis in die Bärenklasse. Jeden Tag lernen wir viele verschiedene Dinge, die wichtig für unser Leben und total spannend sind. Auf dem Stundenplan steht Mathematik, Deutsch, Sachunterricht, Englisch, Sport, Kunst, Musik und Religion.

Aber nicht nur während des Unterrichts haben wir eine Menge Spaß, sondern auch in der Pause. Besonders bärenstark finde ich die Pausen am „bewegten Mittwoch“. Hier können wir in der Turnhalle toben, klettern und turnen. Doch das ist nicht alles, mittwochs können wir uns sogar noch in der Bücherei das ein oder andere interessante Buch ausleihen.

Auch am Nachmittag kann ich mit den Kindern in der OGS unter der Leitung von Frau Kortenhaus super spielen. Seit diesem Jahr haben wir zwei tolle Themenräume. Wer gerne baut oder mit Lego spielt, kann in den Bauraum gehen. Im Kreativraum malen und basteln die Kinder tolle Kunstwerke.

Damit ich am Wochenende nicht so allein bin, darf ich jede Woche zu einem anderen Kind der Bärenklasse nach Hause gehen. Seit Anfang des Schuljahres habe ich so schon eine Menge an den Wochenenden erlebt und freue mich schon auf die vielen Wochenenden die noch kommen.

Bärige Grüße

Bruno, der Bär


(Bilder: Copyright ©2016 Pamela Menzel)