WIR ÜBER UNS | LEITBILD



Herzlich Willkommen an der Offenen Ganztags- und Gemeinschaftsgrundschule Sinnersdorf

Pädagogisches Leitbild


„Die Wertschätzung von Vielfalt bedeutet, ohne Angst verschieden sein zu können.“ (Theodor W. Adorno, deutscher Philosoph)

Wir – die GGS Sinnersdorf / Horioschule – sind eine verlässliche, am Wohl unserer Kinder orientierte Grundschule, die den Kindern als eine starke Heimat auf dem Weg ihrer persönlichen Weiterentwicklung dienen möchte.

Als Schule in kommunaler Trägerschaft der Stadt Pulheim arbeiten wir jahrgangsgemischt in den Stufen 1 und 2 bzw. 3 und 4 und bieten unseren Kindern eine Offene Ganztagsschule von 8 bis 16 Uhr.
Um unserem hohen Anspruch gerecht zu werden, richten wir unser Handeln konsequent an unseren Werten und Lernprinzipien aus…

So setzen wir auf ein vertrauensvolles Zusammenwirken und einen intensiven Austausch aller Beteiligten – der Kinder, der Eltern und Familien sowie der Pädagogen an der Horionschule. Diesen Wunsch einer engen Zusammenarbeit verdeutlichen wir mit unserem ‚Erziehungsvertrag’.

Unser Verhalten ist getragen von einer spürbaren Verantwortung füreinander. Wir leben ein soziales Miteinander, indem wir einander wertschätzend und respektvoll begegnen, ehrlich und offen miteinander kommunizieren und bereit sind, voneinander zu lernen.

Wir zeigen Toleranz für gelebte Vielfalt – Vielfalt an Nationen und Kulturen, Vielfalt an Persönlichkeiten und Gruppen, Vielfalt an Stärken und Interessen – und streben damit die Zufriedenheit und Zuversicht aller beteiligten Menschen an.