SCHULLEBEN | PROJEKTE | FUSSBALL



Das Fußballfieber geht weiter!

Im Rahmen eines Austausches mit der Paul-Kraemer-Stiftung entwickelte sich der Gedanke, ein gemeinsames Projekt mit den Fußballern des Fußball-Leistungszentrum Frechen zu starten.

Im Fußball-Leistungszentrum trainieren junge Männer mit geistiger Behinderung, welche dort die Chance haben, Leistungssport auszuüben und eine pädagogisch gestützte Ausbildung in einer Werkstatt für behinderte Menschen zu absolvieren

Bei dem Projekt geht es uns besonders darum, Schwellenängste abzubauen und Inklusion zu leben! Was ist dafür besser geeignet, als ein gemeinsames Hobby? In diesem Rahmen werden die Kinder der letztjährigen Fußball-AG am 9. September 2014 die Fußballer in ihrem Leistungszentrum besuchen und bei einem professionellen Training zuschauen bzw. gemeinsam mit ihnen trainieren… Und wer weiß, was sich aus dieser Begegnung für die Zukunft weiter entwickelt…

OLE! OLE! OLE!