SCHULLEBEN | PROJEKTE | TAG DER VIELFALT



TAG DER VIELFALT 2014

Ein Projekttag mit vielfältigen Lernchancen
An unserem Tag der Vielfalt haben wir den Unterrichtstag so verändert, dass alle Lerngruppen von der 1. bis zur 4. Stunde zusammengeblieben sind. Neben den Lehrerinnen waren alle anderen pädagogischen Fachkräfte unserer Schule in den einzelnen Lerngruppen nach vorheriger Einteilung im Einsatz. Auch die nachmittägliche Lernzeit hat so in einem multiprofessionellen Team stattgefunden.
Gemeinsam haben alle Pädagogen die Themen für ihre Lerngruppen geplant und durchgeführt.
Unser Schulhaus spiegelte eine sehr harmonische, ausgeglichene und entspannte Atmosphäre des Lernens wieder, die vielfältige und nachhaltige Lernerfahrungen durch z.B. Buchbetrachtungen, Sinnesspielen, kreativer Gestaltung, Kochaktionen, anderssprachigen Darbietungen, Bewegungsparcours u.v.m. ermöglichte.
Durch die bunte Vielfalt an inhaltlichen Angeboten hat die Vielfalt unserer Schulgemeinschaft an diesem wunderbaren Tag einen bedeutsamen Platz eingenommen.
Wer sich über einzelne Themen, Arbeitsprozesse und Arbeitsergebnisse informieren möchte, ist herzlich eingeladen, die Präsentation der einzelnen Gruppen am Sonntag, 06. April 2014, im Rahmen unserer jährlichen Buchausstellung zu betrachten oder in den nächsten Schultagen einfach bei uns vorbeizuschauen.